Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Datenschutz
de it fr
0
Optec

Spitzenlast Management

Haben Sie die Energiekosten im Griff?
Spitzenlast Management

Der Energieverbrauch kann innerhalb von 24h erheblich variieren. Um unnötige Stromkosten zu vermeiden, ist der Einsatz eines Lastmanagements oft sinnvoll. Prädestinierte Einsatzbereiche sind Hotels, Grossküchen, Krankenhäuser, Altersheime, Industrien, Kompressoren, thermische Prozesse, Ladesäulen für Elektrofahrzeuge usw.

Hauptmerkmale
  • Leistungsspitzenwerte senken und Stromkosten sparen
  • Verbraucher priorisieren und gezielt reduzieren oder abschalten
  • Leistungsoptimierung und volle Kontrolle des Energieverbrauchs


Einsatzmöglichkeiten für Lastmanagement:


Küche: Steamer, klassische Kochherde, Backöfen, Bräter, Kipp-Bratpfannen, Kippkochkessel, Spülmaschinen etc.

SPA Bereich: Saunen, Bäder, Attraktionen

Wäscherei: Tumbler, Waschmaschine, Mangel, Bügelmaschinen

Lüftungen: Reduktion der Anlagen

Kühlung: Kompressoren, Kühlzellen

Heizung: Wärmepumpen, Boiler - (Zeitgesteuert, Temperaturabhängig)

Sonstiges: Skischuhtrockner, Dachrinnen-Heizung, Terrassenheizung, Müllpressen, Klimaanlagen, Blockheizkraftwerk