Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Datenschutz
de it fr
0
Ladestation mit Kreditkartenzahlung

Ladestation mit Kreditkartenzahlung

Kartause Ittingen

Kartause Ittingen - alte Werte neu gelebt. Die Stiftung blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im 8. Jahrhundert war die Burg Ittingen Sitz der Herren von Ittingen. Mehrere Jahrhunderte später übergab Kaiser Friedrich III. das Kloster an die Kartäuser. Während 700 Jahren lebten Mönche in der Kartause. Mit dem Niedergang der alten Eidgenossenschaft und der Annahme der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft 1848 wurde das Kloster aufgehoben.


Vor gut 40 Jahren wurde die Stiftung Kartause Ittingen gegründet. In den vergangenen Jahren hat sich viel verändert. Nun treffen hier klösterliche Werte wie Kultur, Spiritualität, Bildung, Fürsorge, Gastfreundschaft und Selbstversorgung aufeinander. Für jedermann ist etwas dabei. Entspannte Tage im Hotel, ein Ort für ein Seminar, eine Lokalität für die Geburtstagsfeier, genussvolles Essen im Restaurant Mühle oder eigene Produkte im Klosterladen. Zur Kartause gehört auch ein Gutsbetrieb mit Kulturland, Wald und einer Alp im Toggenburg, ein Heim und Werkbetrieb für Frauen und Männer mit psychischen oder kognitiven Beeinträchtigungen, das Ittinger Museum sowie das Kunstmuseum Thurgau und vieles mehr.


Die Bekanntheit und die unbeschreibliche Atmosphäre der Kartause Ittingen locken viele Besucher nach Warth bei Frauenfeld. Sie reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto an. Um auch hier mit der Zeit zu gehen, wurde die Möglichkeit der Anbringung einer Ladestation für Elektroautos geprüft. Daraus ist dieses Projekt entstanden.


Unsere Lösung


Bei der Kosten-Nutzen-Analyse und Bedarfsabklärung kam als mögliche Ladestation nur die LS4 mit Kreditkartenzahlsystem infrage.


Die Vorteile der LS4-Ladesäule sind eindeutig:


  • Stabiles Alugehäuse
  • 360°-rundum-LED-Ladezustandsanzeige
  • Beleuchtung für Werbefläche
  • 2 Ladesteckdosen Typ 2 mit 2 x 22 kw Leistung
  • Moderne Kommunikationsmodule (LAN, RFID, 4G ...)
  • Schnittstellen nach internationalen Standards und OCPP
  • Ab Werk anschlussfertig inkl. aller notwendigen Sicherungseinrichtungen
  • Integriertes dynamisches Lastmanagement
  • Inklusive Laderegler, CC612 von Bender


Nutzen für unseren Kunden


Mit dieser Kreditkartenlösung ist die Kartause Ittingen unabhängig von Backend-Partnern. Der administrative Abrechnungsaufwand entfällt. Alle Kunden, egal ob aus dem In- oder Ausland, können ihre Elektrofahrzeuge beladen.

Eingesetzte Produkte

e-mobility Ladestation mit Kreditkarten-terminal
e-mobility Ladestation mit Kreditkarten-terminal
zum Produkt

Ihr Ansprechpartner

Seit September 2016 bei Optec.
Daniel Schriber
Daniel Schriber
Leiter Verkauf & Marketing