Optec AG
de it fr
0 0 0
B.71036403

IR425-D4-1 A-Isometer

Isolationsüberwachungsgerät für IT-Systeme

Produktbeschrieb

Die ISOMETER® der Serie IR425 überwachen den Isolationswiderstand von ungeerdeten AC/DC-Steuerstromkreisen (IT-Systeme) 0…300 V. Die in AC/DC-Systemen vorhandenen gleichstromgespeisten Komponenten haben keine Einfluss auf das Ansprechverhalten. Durch die separate Versorgungsspannung ist auch eine Überwachung des spannungslosen Systems möglich.


Merkmale und Funktionen

·     Isolationsüberwachung für Steuerstromkreise AC/DC 0…300 V

·     Zwei getrennt einstellbare Ansprechwerte

·     Preset-Funktion (Automatische Grundparametrierung)

·     Anschlussüberwachung Netz/Erde

·     Melde-LEDs für Betrieb, Alarm 1, Alarm 2

·     Test-/Reset-Taste intern/extern

·     Zwei getrennte Alarmrelais (je ein Wechsler)

·     Arbeits-/Ruhestrom wählbar

·     Fehlerspeicherung wählbar

·     Selbstüberwachung mit automatischer Meldung

·     Multifunktionales LC-Display

·     Einstellbare Ansprechverzögerung

·     2-Modul-Gehäuse (36 mm)

·     Federklemme (pro Anschluss zwei Klemmen)


Technische Merkmale:

·     Netznennspannung: DC/AC 15...460 Hz 0...300 V

·     Bemessungsspannung: 250 V

·     Versorgungsspannung: DC 9,6...94 V AC 15...460 Hz 16...72 V

·     Ansprechwert1...200 KOhm

·     2 potentialfreie Alarmrelais

·     Zwei Alarm-LED


Anwendungen:

·      AC/DC-Steuerstromkreise in Industrie, im Maschinenbau, in Kraftwerken, Aufzügen, in der Automatisierung usw.

·      AC/DC-Steuer- und Hilfsstromkreise nach DIN EN 60204-1 „Elektrische Ausrüstung von Maschinen“, IEC 60204-1, EN 60204-1

·      AC/DC-Hilfsstromkreise nach DIN VDE 0100-725 (VDE 0100-725)

·      Kleinere AC/DC-IT-Systeme z. B. Beleuchtungsanlagen




Weiterlesen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Datenschutz